Gemeinnütziger Verein Kücknitz e. V.

Suchen

27.02.2022

Herrentunnel - 7. Mauterhöhung auf 2,10 Euro zum 1. März 2022

Die zum 1. März 2022 angekündigte Mauterhöhung auf 2,10 Euro erreicht mittlerweile das 4-fache der ursprünglichen 0,51 Euro versprochenen Durchfahrtskosten. Das Maß ist voll, die soziale Ausgrenzung und Benachteiligung der Anwohner nördlich der Trave und der zur Durchfahrt gezwungenen Nutzer muss aufhören.

Der GMVK ruft auf zu einer Demonstration am 1. März 2022 um 14 Uhr mit Treffpunkt auf der B75 vor der Einfahrt zum Herrentunnel aus Richtung Kücknitz mit Sperrung der Durchfahrt, sowie auf der Tunnelzufahrt Siems von der Siemser Landstraße kommend nach der Shuttlebus-Haltestelle. Fußläufig von der Siemser Landstraße oder mit dem KFZ erreichbar.

Wir versammeln uns um 13:30 Uhr am Gemeinschaftshaus Rangenberg und fahren gegen 13:50 Uhr gemeinsam zum Demo-Treffpunkt am Tunnel. Bitte erscheinen Sie zahlreich, nehmen Sie gerne auch Fußgänger mit zur Tunneleinfahrt.

Die Demonstration richtet sich an die Bundesregierung, die Landesregierung SH und an alle politischen Vertreter und Abgeordnete aus SH und Lübeck.

"Der Lübecker Herrentunnel muss wieder eine Bundesstraße werden, die Maut muss weg!"

Die Forderung:
Wir fordern vom Bund, den zwischen Hansestadt Lübeck und Herrentunnel geschlossenen Konzessionsvertrag und die Baulast von der Hansestadt Lübeck zu übernehmen und den Tunnel wieder zur mautfreien Bundesstraße umzuwidmen.
Wir Kücknitzer fordern die Bundesregierung, die Landesregierung Schleswig-Holstein und alle politischen Vertreter und Amtsinhaber auf, sich für die sozial gerechte Rücknahme in Bundeseigentum einzusetzen! Kommen Sie Ihrer Verpflichtung zur sozial gerechten Daseinsfürsorge nach!

Der Lübecker Herrentunnel - Das Mautdesaster. Eine Chronologie.