Gemeinnütziger Verein Kücknitz e. V.

Suchen

Kalender

<<  Februar 2024  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
     1  2  3  4
  5  6  7  8  91011
12131415161718
2022232425
272829   

100-jähriges Jubiläum des Gemeinnützigen Vereins Kücknitz – und ganz Kücknitz feierte mit!

gmvk 100 1Der Gemeinnützige Verein Kücknitz feierte am 24./25. und 26. Juni 2011 sein 100-jähriges Jubiläum mit den Kücknitzer Bürgern, Vereinen, Institutionen und der Kirchengemeinde Kücknitz.

Die Eröffnung des Jubiläums fand am 24. Juni in der St.-Johannes Kirche statt. In der vollbesetzten Kirche konnte der 1. Vorsitzende Georg Sewe viele Kücknitzer begrüßen und Frau Peters-Hirt sowie Herrn Senator Schindler willkommen heißen. Man lauschte den launigen Reden der Gäste und der Musik des PopcOhres. Im Anschluss war jeder eingeladen, eine hervorragend gestaltete historische Diaschau über Kücknitz und eine historische Fotoausstellung bei einem Glas Wein anzusehen. Schnell kamen Gespräche auf und bei schwungvollen Saxophonklängen konnte man sogar den einen oder anderen ein Tänzchen im Kirchenschiff wagen sehen. Ein großer Dank geht nochmals an die Kirchengemeinde Kücknitz für die tatkräftige Unterstützung.

gmvk 100 2Am Samstag den 25.06.2011 wurde auf dem Kücknitzer Kirchplatz weitergefeiert. Allen Vereinen und Verbänden, Kücknitzer Schulen, der Schwimmhalle Kücknitz, dem Juze, den Kücknitzer Künstlern und wiederum der Kirchengemeinde ist es zu verdanken, dass dieser Tag so vielfältig und schön verbracht werden konnte. Frau Peters-Hirt und Bürgermeister Bernd Saxe ließen es sich nicht nehmen, der Einladung des GMVK zu folgen und gratulierten am Nachmittag dem Verein und ganz Kücknitz zum Jubiläum. Wer genau hinsah, konnte rund um den GMVK-Stand auch so illustre Gäste wie z. B. Frau Menken oder Senator Boden entdecken. Mit Mikro und Kamera versehen, hat das Team vom Kücknitz TV viele Interwies und Eindrücke vom Fest festgehalten. Die Tombola, die sich Dank der vielen Spenden von Kücknitzer Geschäftsleuten und der Kücknitzer Schwimmhalle sehr attraktiv präsentierte, war in kürzester Zeit ausverkauft. Der Erlös der Tombola geht an das Gemeinschaftshaus Rangenberg zur Verschönerung des Innenbereiches.

gmvk 100 3Zum Jazzfrühschoppen und Flohmarkt lud der GMVK dann am Sonntag ein. Bei Wurst und Bier konnte ordentlich gejazzt werden und manch einer fand sein persönliches Schnäppchen an den Flohmarktständen. Höhepunkt war jedoch die Prämierung des ausgeschriebenen Fotowettbewerbes. Sehr viele Fotos rund um Kücknitz sind beim GMVK eingegangen und die Jury hatte die Qual der Wahl. Unterstützend saß Frau Böhme vom Fotogeschäft Lichtblick in der Jury, die auch das Schaufenster des Fotogeschäftes im Jubiläumsmonat Juni für den GMVK mit vielen historischen Fotos und Karten über Kücknitz dekorierte.
Das Jubiläum endete am Sonntagabend in der St.-Johannes Kirche mit einem Festkonzert. Orchester, Solisten und der St.-Johannes Chor spielten Werke von Vivaldi, Bach u. a. Das klangvolle Konzert war ein sehr würdiger Abschluss für ein gelungenes und vielschichtiges Jubiläumsfest. Der Gemeinnützige Verein Kücknitz bedankt sich nochmals bei allen Mitwirkenden für das persönliche Engagement, das das Fest zu dem werden ließ was es war – wunderbar!

Fotos der Feierlichkeiten finden Sie in der Galerie.