Gemeinnütziger Verein Kücknitz e. V.

Suchen

Drucken

Hafen des ehemaligen Hochofenwerks an der Trave

Veranstaltung

Titel:
Hafen des ehemaligen Hochofenwerks an der Trave
Wann:
Sa, 28. September 2019, 11:00 h - 12:30 h
Wo:
Industriemuseum Geschichtswerkstatt - Herrenwyk,
Kategorien:
Information , Museum , Führung , Standard

Beschreibung

Führung
-
Hafen des ehemaligen Hochofenwerks an der Trave

Tage der Industriekultur am Wasser - Kostenlose Führung

1905 gründete die Stadt Lübeck zusammen mit verschiedenen Investoren an der Trave das Hochofenwerk Lübeck. Neben den drei Hochöfen bestand das Werk u.a. aus der Kokerei mit einer anschließenden Weiterverarbeitung von Abfallprodukten und weiteren produzierenden Betriebsteilen.
Nach einer wechselvollen Geschichte war 1983 das erste Aus und 1990 der endgültigen Konkurs der verbliebenden Kokerei. Ein letztes Relikt ist die alte Hafenanlage des Hochofenwerks mit den Lagerflächen für die angelieferten Grundstoffe. Zu begehen ist die Anlage nicht, aber durch den Zaun ist das Ausmaß der ehemaligen Hafenfläche mit den alten Maueresten gut zu erkennen.

Im Rahmen der “Tage der Industriekultur am Wasser” werden an Hand alter Fotos und im Vergleich mit dem Spaziergang entlang der alten noch vorhandenen Hafenanlage die Mächtigkeit des derzeitigen Hochofenwerks deutlich.

Treffpunkt: Museum

Die Führung ist kostenlos. Spenden werden gerne entgegen genommen.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

Veranstalter: Industriemuseum Geschichtswerkstatt Herrenwyk



Veranstaltungsort

Standort:
Industriemuseum Geschichtswerkstatt - Webseite
Straße:
Kokerstr. 1-3
Stadt:
Herrenwyk